Aktuell


PflanzensammlerInnen für BfN-Projekt gesucht                                                 01.07.2020

Im Rahmen eines F&E-Vorhabens des BfN sollen Untersuchungen hinsichtlich genetischer Unterschiede verschiedener Wiesenpflanzen in ganz Deutschland durchgeführt werden. Durch die Untersuchungen soll folgende Fragestellung beantwortet werden:

 

Welche genetische Differenzierung weisen krautig Arten in Deutschland auf, und welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus für die Verwendung von gebietseigenem Saatgut ableiten?

 

Für das Projekt werden botanisch-fachkundige Personen gesucht, die beim Sammeln von 28 Pflanzenarten mithelfen. Für die Sammlung in Deutschland wurden die 22 Regiosaatgut-Ursprungsregionen in je 3-4 Teilgebiete unterteilt. Für jedes dieser ca. 70 Gebiete suchen wir SammlerInnen, die selbstständig möglichst naturnahe Standorte identifizieren und dort Pflanzenmaterial (Blätter) von 1-3 Individuen von möglichst vielen der 28 Arten sammeln. Die SammlerInnen werden mit Material-Paketen (Tüten, Trockenmittel, Rücksendeumschlag) unterstützt und sie erhalten Hilfe bei der eventuellen Beantragung von Betretungs/Sammelgenehmigungen für Naturschutzgebiete. SammlerInnen können Koautoren von geplanten Publikationen werden. Die Sammlung des Pflanzenmaterials soll noch im Jahr 2020 beginnen und im Jahr 2021 abgeschlossen werden. Wer helfen möchte oder weitere Fragen hat, sendet bitte eine Email oder ruft an bei:
walter.durka@ufz.de 0345/5585314 oder
stefan.michalski@ufz.de 0345/5585310
Die Webseite des Projektes mit vielen Informationen: https://www.ufz.de/regiodiv


Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle des LEV Lörrach e.V.                                01.05.2020

Seit dem 01.05.2020 haben sich in unserer Geschäftsstelle einige Änderungen ergeben. Leider hat uns Herr Alfred Hesse aus beruflichen Gründen Richtung Norden verlassen. Herr Hannes Röske hat sein Stellenumfang wegen einer beruflicher Weiterentwicklung reduziert.

Wir freuen uns, dass seit dem 01.05.2020 Frau Carina Baum die freiwerdenen Stellenanteile neu besetzen wird. Frau Baum wird unser Team unbefristet verstärken. In den kommenden Wochen wird sich Frau Baum den einzelnen Mitgliedern vorstellen und bekannt machen.

 

Herzlich Willkommen Carina Baum beim Landschaftserhaltungsverband Landkreis Lörrach e.V.


Landwirtinne und Landwirte für Studie gesucht                                              21.04.2020

Die Universität Freiburg such Landwirtinne und Landwirte für eine Studie im Auftrag des Ministeriums ländlicher Räume (MLR) zur Wirkung von FAKT - Blümischungen auf Insekten. Hierfür werden noch LandwirtInnen, die im Rahmen des FAKT-Förderprogramms ein- oder überjährige Blühmischungen anbauen und/oder Vergleichsflächen in Form von stillgelegten Ackerflächen ohne Einsaat und blühende Ackerkulturen zur Verfügung stellen können. Weitere Informationen können Sie direkt bei Frau Anna Knuff, Lehrstuhl für Naturschutz und Landschaftsökologie Universität Freiburg erhalten. Die Kontaktdaten erhalten sie auf Nachfrage beim Team der Geschäftsstelle des LEV Lörrach.


Wettbewerb "Höfe für biologische Vielfalt"                                                          09.04.2020

Das Regierungspräsidium Freiburg und seine Partner wollen mit dem Wettbewerb „Höfe für biologische Vielfalt“ vorbildliche Leistungen von Landwirtinnen und Landwirten würdigen, die beispielhaft und zugleich umfassend Naturschutz in die Praxis ihres Betriebes integrieren. Weitere wichtige Informationen zum Wettbewerb und die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage:
www.hoefe-fuer-biologische-viefalt.de


Aktuelle Informationen der Geschäftstelle                                                           24.03.2020

Liebe Besucher_innen der Homepage des Lev Lörrachs,

 

ab sofort finden sie im Downloadbereich ein Mitgliedschaftsformular für den Landschafsterhaltungsverband Lörrach e.V.. Der LEV Lörrach freut sich über neue Mitglieder, die unsere Ideen und Engagement zur Erhaltung der Kulturlandschaft und zur Sicherung der kleinbäuerlichen Strukturen im Zusammenspiel mit dem Naturschutz unterstützen und mitgestalten möchten.

Bei Fragen können sie sich gerne an unsere Mitarbeiter_innen der Geschäftstelle wenden.

 

Bleiben sie gesund,

ihre Geschäftsstelle


Strategie des LEV Lörrachs und Jahresbericht 2018 verfügbar                        07.01.2020

Ab sofort finden sie in dem Bereich Download auf der Homepage des LEV Lörrachs e.V. die mittelfristige Strategie des Landschaftserhaltungsverbands Landkreis Lörrach e.V.. Ebenfalls ist ab sofort der Jahresbericht 2018 zum herunterladen verfügbar.

Die Geschäftsstelle des LEV Lörrachs wünscht viel Spaß bei der Lektüre!


Mission B - Biodiversitätsinitiative aus der Schweiz                                           31.07.2019

Wir möchten ihnen hier eine Initiative aus der Schweiz vorstellen. "Misson B - für mehr Biodiversität" ist eine Aktion von SRF, RSI, RTR und RTS, welche verschiedenste Projekte zum Erhalt der Biodiversotät sammelt und darstellt. Zusätzlich kann man sich auf der Internetseite des Projekts über viele Aktionen informieren, welche eine Beitrag zur Biodiversität leisten können. Weitere Informationen können auf der Homepage von Mission B eingesehen werden. Viel Spaß beim stöbern!


DVL veröffentlicht Leitlinien zum Insektenschutz                                                   28.05.19

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege hat seine Leitlinien zum Schutz unserer heimischen Insekten veröffentlicht. Der LEV Lörrach ist Mitglied beim DVL und kümmert sich aktiv um die angepasste Nutzung bzw. um den Schutz, die Renaturierung und die Neuanlage von Ökosystemen im Landkreis Lörrach. Für weitere Informationen sind die Leitlinien auf der Homepage des DLV einsehbar:

DVL-Leitlinien-Insektenschutz


Termine 2020


Vorstandssitzungen 2020

 17.03.2020 18 Uhr - Landratsamt Haus 1, Palmstraße 3
08.10.2020 17 Uhr -  tba

(Sitzung mit Fachbeirat)

Mitgliederversammlung 2020

 25.11.2020   18 Uhr   großer Sitzungssaal   Landratsamt Lörrach Haus 1